Testival, test I wo?

In nächster Zeit gibt es eine Reihe mehrtägiger Gleitschirmtestivals, bei denen man teils auch abseits der Alpen Schirme ausprobieren kann. Hier eine Terminauswahl zum Vormerken.

Diese Marken und noch mehr werden bei den diversen Testivals
vertreten sein. // Quelle: Moselglider
Testival an der Mosel:
20./21. Mai, Klüsserath
Am diesem Wochenende organisieren alle Flugschulen und Händler an der Mosel gemeinsam ein Stelldichein der Gleitschirmmarken. Vor Ort vertreten sein werden die Hersteller Advance, Aircross, Mac Para, Supair, Swing, Ozone, Icaro, BGD, Dudek und FTR. Gestartet wird am Soaringhang von Klüsserath. Weitere Infos hier.


Super Paragliding Testival:
25.-28. Mai, Kössen
Dieses Großevent in Kössen hat schon Tradition und stellt neben dem Stubai-Cup im Frühjahr die größte Zusammenkunft der Gleitschirmhersteller im deutschsprachigen Raum dar. Fast alle hier bekannten Marken sind mit Ständen und ihrer Schirmpalette am Landeplatz von Kössen zu finden. Weitere Infos hier.


5. Gleitschirm Testival Asslar:
7.-9. Juli, Asslar
Seit Jahren organisieren die Asslarer Gleitschirmflieger ein Testival, das von Jahr zu Jahr immer beliebter wird. Mittlerweile gilt es als das größte derartige Event nördlich der Alpen. Eine Besonderheit: Wer vor Ort Schirme testen möchte, sollte einen Windenschein besitzen, um auch in die Luft zu kommen. In vergangenen Jahren wurde ein Kostenbeitrag von 10 Euro verlangt, der dann allerdings alle Schlepps an diesen Tagen inkludierte. Zudem kann direkt vor Ort gecampt werden.


Paragliding-Testival Rauteralex.com
25.-27. August, Lermoos
Alex Rauter schreibt selbst in seiner Einladung von einem "gemütlichen" Testival an der Talstation der Grubigsteinbahn. Laut aktueller Planung sollen Produkte von Ozone, Advance, Skyman, Independence und BGD getestet werden können. Eine Besonderheit: Am Freitag geht das Testival bis 22, am Samstag bis 19 Uhr. Das heißt, die Bergbahn zum Grubigstein fährt bis in den Abend hinein und erlaubt so auch späte Starts ohne Stress.


Disclaimer: Für die Testivals kann Lu-Glidz natürlich keine Wettergarantie geben. Zudem erhebt diese Zusammenstellung keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sicher gibt es lokal noch weitere Testivals, die hier keine Erwähnung fanden. Wer will, kann ja entsprechende Hinweise in den Kommentaren hinterlassen.





Share on Google Plus